Anti-Thrombose-Strümpfe bei PatientInnen nach Endoprothesen-Implantation

Anfrage

Lässt sich nach Endoprothesen-Implantation durch eine Kombination aus Anti-Thrombose-Strümpfen und medikamentöser Prophylaxe eine tiefe Beinvenenthrombose wirksamer verhindern als durch eine alleinige medikamentöse Therapie?

Rapid Review lesen